Der KiwiVision® Parking Space Analyzer erkennt, ob und wie lange ein Parkplatz bereits besetzt ist oder ob ein Fahrzeug falsch abgestellt wurde.

Der Parking Space Analyzer bietet sich als ideale Lösung für Parkraummanagement an. Auf Grund der Möglichkeit, bereits vorhandene Kameras mit der Technologie aufwerten zu können, müssen keine neuen Sensoren angeschafft und verbaut werden.

Anwendungsgebiete

  • Parkplätze, Tiefgaragen
  • Flughäfen, Bahnhöfe, Park & Ride

Unabhängig von der Belegung eines Parkplatzes ist es auch möglich, dessen individuelle Parkzeit festzulegen. Somit können nicht nur Parkplätze von Einkaufshäusern oder Park and Ride Anlagen überwacht werden, sondern auch Halteverbots- oder Kurzparkzonen definiert und verwaltet werden. Wird also ein Fahrzeug zu lange oder falsch abgestellt, sendet das Modul automatisch eine Benachrichtigung aus.

Eigenschaften

  • Erkennung besetzter Parkplätze
  • Erkennung der Abstelldauer eines Fahrzeuges
  • Erkennung abgestellter Fahrzeuge in Halteverbotszonen

Anforderungen

  • KiwiVision Connection Platform
  • Mindestauflösung: 640 x 480 px
  • Mindestframerate: 12 fps
  • Mindestobjektgröße: 20 x 20 px
  • Distanzen bis 70m empfohlen (HD)

Produktblatt downloaden

Intrusion Detector

Face Collector

Object Detector

Video Enhancer

Camera Health Monitor

Privacy Protector

Activity Visualizer

People Counter

Queue Detector

Direction Controller

License Plate Recognizer

Parking Space Analyzer

Traffic Analyzer

Vehicle Counter

Customized Solutions

Connection Platform